Deuteron ST-L

Duroplastische Strukturmittel für Beschichtungssysteme

Die Strukturmittel der Deuteron ST – Reihe können sowohl in lösemittelhaltigen als auch in wässrigen Lacksystemen eingesetzt werden. Denkbare Einsatzgebiete sind unter anderem Coil-Coating-Lacke oder Lacke zur Beschichtung von Kunststoffoberflächen. Neben dem weiten Feld der haptischen oder optischen Oberflächengestaltung gibt es auch noch die Möglichkeit Deuteron ST-x als funktionelles Additiv zur Reduktion der Gleitwerte einzusetzen.

Die Strukturmittel weisen unterschiedliche Kornspektren auf. Die grobere Type bewirkt eine stärkere Struktur bei guter Glanzhaltung. Die feinere Type führt zu feinerer Struktur, die je nach Formulierung mit einer Glanzgradminderung verbunden sein kann. Die gröberen Anteile bewirken die Struktur, die feineren Partikel können zu Mattierung führen.

Abhängig von der Belastungszeit sind die Strukturmittel temperaturbeständig bis deutlich über 200 °C. Die Produkte haben keinen Schmelzpunkt und unterscheiden sich damit von den wachs- und amidbasierten Produkten. Beständigkeit gegen lackübliche Lösemittel ist gegeben.


zurück
Muster Bestellen

aPRODUCT FINDER

Struktur- und Texturierungsmittel