Deuteron LE 947

Additiv zur Erhöhung der Leitfähigkeit von elektrostatisch zu verspritzenden Lacken

Deuteron LE 947 ist für den Einsatz in lösemittelhaltigen Decklacken und Grundierungen vorgesehen, um deren elektrischen Widerstand zu senken bzw. den Leitwert des Lackes so zu regulieren, dass ein elektrostatischer Spritzauftrag möglich wird.

Aufgrund des kationischen Charakters und der hohen Polarität reduziert Deuteron LE 947 den elektrischen Widerstand von organischen Lösemitteln und deren Gemischen. Das Produkt zeigt gute Verträglichkeit mit den meisten in der Lackindustrie verwendeten Bindemitteln. Der hohe Wirkungsgrad ermöglicht es, dass schon bei geringen Zusätzen die gewünschten Werte erreicht werden. Trocknung und Haftfestigkeit der Lackierung werden im allgemeinen nicht beeinflusst.


zurück
Muster Bestellen

aPRODUCT FINDER

Leitfähigkeitserhöher und Antistatikadditive